camera

Die Bildermacherin

"Die Oma wurde erschossen?” Amalia fällt aus allen Wolken, als sie auf der Beerdigung erfährt, dass ihre Oma keines natürlichen Todes gestorben ist. Was zuerst wie ein schrecklicher Jagdunfall wirkt, stellt sich als kaltblütiger Mord heraus. Was haben die Pfunderer Jäger und ein talbekannter Wilderer zu verbergen?


Auf der Suche nach dem Motiv dringt die junge Fotografin auch immer tiefer in die bewegte Vergangenheit ihrer Großmutter ein und erfährt Unerwartetes von deren Jugend während der Südtiroler Bombenjahre.

513SZzu-xoL._SX311_BO1,204,203,200_

Amalia Engl, Band1

© Omasreiter & Scheck